Schlagwort-Archiv: empfohlen

Stichsäge

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die besten Stichsägen verschiedener Hersteller vorstellen. Zwei Hersteller „stechen“ deutlich heraus, es sind Bosch Professional und Makita. Beide konnten mit Ihren Produkten die Spitzenpositionen einnehmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Stichsäge Test. Dort gibt es neben vielen Produkt Vorstellungen und Vergleichstabellen, Ratgeber die Ihnen erklären, wie Stichsägen funktionieren und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Aber worauf sollte man beim Kauf einer Stichsäge achten?
Neben der Arbeitsleistung ist es wichtig, das das Sägeblatt genau auf- und abgeführt wird, um einen sauberen Schnitt zu schaffen. Außerdem ist das Getriebe das die drehende Bewegung der Motorwelle in das Hoch und Runter des Zylinders umsetzt ein wichtiger Faktor. Das Getriebe muss in jedem fall verschleißarm und vibrationsarm sein. Eine gute Stichsäge ist in jedem Fall sehr vibrationsarm. Eine qualitativ schlechte Stichsäge fällt durch starke Vibrationen auf, dadurch wird es sehr schwer lange mit der Maschine zu arbeiten.

Welche Bauform ist die richtige?
Es gibt die Bügel- und die Knaufbauform. Hobby Handwerker tendieren oft zur Bügel-Stichsäge, während Schreiner oft zur Knaufbauform tendieren. Da sie Vorteile bei Kurven schnitten und Überkopf-arbeiten haben. Ich persönlich war es gewohnt mit einer Bügelform zu arbeiten, erst als ich zufällig mal in den Genuss kam, mit einer Knauf-Stichsäge zu arbeiten, habe ich mir selber eine zugelegt. Das Arbeiten ist für mich einfach komfortabler. Jedoch kommt es nicht nur auf die Bauform, sondern auch auf die Qualität der Maschine an. Eine Premium Bügelstichsäge ist sicherlich besser als eine Baumarkt Knaufstichsäge.

Stichsäge Kaufempfehlung

Stichsäge Makita

Makita 4351 FCT Stichsäge mit Koffer
Die beste Stichsäge für Heimwerker liefert Makita, mit der 4351 FCT. Dazu gibt es auch einen guten Koffer. Das Sägeblatt läuft sehr ruhig und lässt sich dadurch sehr gut führen. Außerdem ist das Wechseln der Sägeblätter sehr einfach. Ein echtes Premium Produkt.

 

Stichsäge Bosch
Bosch Stichsäge GST 150 CE 18 Sägeblätter in L-BOXX FH-Sondermodell
Auf Rang zwei haben wir die Bosch Professional GST 150 CE Stichsäge. Diese wird mit Einer Transportbox und Sägeblättern ausgeliefert. Die Maschine hat ein Staubabsaugsystem, welches hervorragend funktioniert. Der einzige Kritikpunkt ist das hohe Gewicht, doch dafür hat die Maschine eine hohe Motorleistung von 780 W.

Pendelhubstichsäge Makita
Makita JV0600K Pendelhubstichsäge 650 W
Eine günstigere Alternative bietet die Makita JV0600K Pendelhubstichsäge 650 W. Aufgrund einer etwas geringeren Leistung, kann die Maschine nicht so ruhig laufen wie die beiden vorher vorgestellten Produkte von Makita und Bosch, doch wer die Maschine nicht oft braucht oder nur weiche Materialien bearbeitet, dem wird diese Maschine reichen. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf einem Test der Makita Stichsäge. Außerdem finden Sie auf der Seite weitere Makita Stichsägen, die Sie bequem in einer Tabelle vergleichen können.

Fazit

Das Fazit ist damit selbst erklärend, die ersten beiden Maschinen von Bosch Professional und Makita sind die Spitzenreiter. Wer sich etwas Geld sparen möchte und nicht die High End Produkte benötigt, wird mit der Makita JV0600K Pendelhubstichsäge 650 W sehr zufrieden sein.

Sie sollten sich immer die Frage stellen, wofür brauche ich das Produkt. Wird es regelmäßig genutzt sollten Sie sich ein professionelles Produkt kaufen, ansonsten reicht auch ein Premium Hersteller von einem Markenhersteller.

Viel Spaß beim Sägen